English
    Lehrstuhl für Mikrobiologie

    Der durch Staphylococcus aureus induzierte Wirtszelltod

    Staphylococcus aureus ist ein mikrobielles Pathogen, das unter den häufigsten Isolaten ausserhalb von medizinischen Einrichtungen und in der Klinik erworbenenen Infektionen zu finden ist. Obwohl S. aureus Bestandteil der "Normalflora" des Menschen ist, verursacht dieser Keim ein breites Spektrum von Infektionen mit hoher Mortalitätsrate und Komplikationen. Unter den vielfältigen Pathogenitätsmechanismen wird die Induktion des Zelltods als grundlegender Mechanismus angesehen, der mit der Symptomatik einer Infektion mit S. aureus verbunden ist. Dieser wurde für infizierte endotheliale, epitheliale und mononukleare Zellen sowie Leukozyten nachgewiesen. Die Bedeutung des Wirtszelltods für den Verlauf verschiedener Krankheiten ist noch nicht bekannt. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Bakterien den Zelltod induzieren, um epitheliale und endotheliale Barrieren zu überwinden, was den Pathogenen ermöglicht, in submukosales Gewebe vorzudringen. Eine Induktion des Zelltods von Zellen des Immunsystems kann weiterhin zu einer Ausbreitung der Infektion und einer anhaltenden Manifestation der Erkrankung beitragen. Andernfalls könnte die Induktion der Apoptose in infizierten Epithelzellen des Menschen auch eine protektive Wirkung für den Wirt haben.      

    Ziele dieses Projekts

    • Bestimmung der durch eine Infektion induzierten Signalwege des Zelltods
    • Identifizierung und Evaluierung von Faktoren des Wirtszelltods, die an der durch Infektion induzierten Zytotoxizität beteiligt sind
    • Identifizierung und Evaluierung von bakteriellen Faktoren, die den Wirtszelltod fördern

    Förderung

    Dieses Projekt wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des  SFB/Transregio 34 “Pathophysiologie von Staphylokokken in der Post-Genom-Ära” gefördert.

    Kontakt
    Biozentrum
    Universität Würzburg
    Theodor-Boveri-Weg
    97074 Würzburg

    Tel. +49 931 31-84400
    Fax: +49 931 31-84402

    Suche Ansprechpartner
    Hubland Süd Hubland Nord Campus Dallenberg Fabrikschleichach Humangenetik Campus Medizin